Mit Johannes Dörkes hatte ich mich bereits vor rund vier Wochen bei meinem Besuch auf dem Hof von Kempens Ortslandwirt Peter-Josef Coenen in Schmalbroich ausgetauscht. Jetzt habe ich den Vorsitzenden der Ortsbauernschaft Kempen auf seinem eigenen Hof in Voesch wieder getroffen.
Dort habe ich gemeinsam mit ihm und Landwirten aus Kempen und Tönisvorst über die Anliegen unserer Landwirtschaft im Kreis Viersen gesprochen – weniger Vorgaben , weniger Bürokratie, mehr Planungssicherheit und mehr Fachkräfte.
Unsere Landwirtschaft verdient aber vor allem mehr Wertschätzung und sie braucht mehr Wertschöpfung . Dafür werde ich mich einsetzen – gemeinsam mit unseren Landwirtinnen und Landwirten hier bei uns vor Ort. Wenn Ihr wollt, als Euer neuer Bundestagsabgeordneter in unserem Kreis Viersen.