Miteinander sprechen – das gelingt immer noch besonders gut beim Stammtisch.
Gestern Abend habe ich es wieder selbst erlebt. Der „Dienstagsstammtisch“ trifft sich bereits seit 1975 – natürlich in wechselnder Besetzung. Lange Jahre war er in der Zwitscher Stube im Rahser zu Hause.
Heute trifft er sich im Schattodrom-Viersen bei Helmut Schatten.
Herzlichen Dank, dass ich gestern dabei sein und mit Euch offen und ehrlich diskutieren dürfte! Unser Austausch und die gute Atmosphäre haben mich sehr beeindruckt.